Skip to main content
April 12, 2017

Neuheiten April 2017: fahrzeugaktualisierungen und produktoptimierungen und funktionserweiterungen

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Produktoptimierung treiben wir die anwendergerechte Weiterentwicklung des Autodata-Informationssystems fĂŒr den praxisnahen Einsatz in einem modernen Werkstattbetrieb konsequent voran. Einmal mehr wurden der Informationsumfang und die FunktionalitĂ€t durch mehrere Aktualisierungen ergĂ€nzt bzw. optimiert: neue Fahrzeugmodelle, neue Fahrzeugdaten und eine Reihe von nĂŒtzlichen Funktionserweiterungen.

Fahrzeug-updates

  • 193 neue Fahrzeugmodelle, wie z.B. Audi Q7 (15-17), BMW X5 (15-17), CitroĂ«n Jumper III (15-17), Ford Transit Courier (15-17), Mini Clubman (15-17), Opel Insignia (15-17), Peugeot 208 (15-16), Volkswagen Golf VII (16-17), Volvo V90 (16-17).
  • 3668 Inhaltsaktualisierungen bei neuen Modellen auf Grundlage von Original-Herstellerinformationen, u.a. in den Kategorien SchlĂŒsselprogrammierung, Reparaturzeiten, WartungsplĂ€ne, Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) und SchaltplĂ€ne.
  • 1283 Inhaltsaktualisierungen bei bereits vorhandenen Modellen auf Grundlage von Original-Herstellerinformationen, u.a. in den Kategorien SchlĂŒsselprogrammierung, Reparaturzeiten, WartungsplĂ€ne, Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) und SchaltplĂ€ne.

Funktionserweiterungen

Weiterentwickelte bzw. neue Produkt-Features verbessern den praktischen Nutzwert und steigern die Betriebseffizienz in der Werkstattpraxis.

Neugestaltung des info-moduls „fehlercodes“

In diesem Monat wurde mit der grundlegenden Überarbeitung dieses Info-Moduls begonnen. Durch die neue Modulstruktur soll die Benutzerfreundlichkeit verbessert werden, um einen schnelleren und leichteren Zugriff auf die benötigten Informationen zu ermöglichen. Im weiteren Verlauf der ModulĂŒberarbeitung werden sowohl neue Funktionen eingefĂŒhrt als auch die praktische EinsatzfĂ€higkeit des Info-Modules bei der Fahrzeugdiagnose optimiert, indem die möglichen Ursachen der vorliegenden Fehlfunktion klar angezeigt und relevante Reparaturtipps fĂŒr das jeweilige Modell eingeblendet werden.

Weitere verbesserungen bei der navigation im info-modul „schaltplĂ€ne“

Nach der signifikanten Überarbeitung im Vormonat wurde die Benutzerfreundlichkeit durch weitere Verbesserungen bei der Navigation in den SchaltplĂ€nen nochmals optimiert. Neben der bedienungsleichten Scrollfunktion innerhalb eines Schaltplans bietet jetzt die alphabetische Sortierung der Bauteilliste in der Suchbox eine praktische Hilfe bei der schnellen Identifizierung spezifischer Komponenten.

BefĂŒllen des DPF-additivsystems jetzt im modul „wartungsĂŒbersicht „

Im Sammelmodul „WartungsĂŒbersicht“ lĂ€sst sich jetzt schnell ersehen, wann das DPF-Additiv im Rahmen eines Fahrzeugservices aufzufĂŒllen ist.

Optimierte leistung und sicherheit

Die LeistungsfÀhigkeit, BetriebsstabilitÀt und Sicherheit der Autodata Online-Anwendung wurden im Zuge der fortlaufenden Produktentwicklung nochmals deutlich angehoben. Dadurch steht die Online-Anwendung jederzeit als zuverlÀssige und effektive Informationszentrale bei den Herausforderungen im Werkstattbetrieb an Ihrer Seite.

DemnĂ€chst verfĂŒgbar

In den kommenden Monaten werden wir weitere Aktualisierungen in unseren Webservice einstellen, um den praktischen Nutzwert im Werkstattalltag noch weiter zu entwickeln. Abo-Kunden der Autodata-Anwendung verfĂŒgen stets ĂŒber die aktuellsten Kfz-Daten und arbeiten mit den innovativsten Produkt-Features:

  • Erweiterte Suchfunktion
  • Neue Modelle und Fahrzeug-Updates
  • Neue Tipps und Tricks – Technische Service Bulletins
  • Neue WartungsplĂ€ne
  • Neues Feature mit Diagnose-Assistent
Share this article: