Neuheiten - Juni 2021

08 / 06 / 2021

Marketing

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Produktoptimierung treiben wir die anwendergerechte Weiterentwicklung des Autodata-Informationssystems für den praxisnahen Einsatz im modernen Werkstattbetrieb konsequent voran.

NEUHEITEN UND AKTUALISIERUNGEN

3722 Aktualisierungen des technischen Informationsbestands in den Kategorien Reparaturzeiten, Wartungspläne, Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS), Schaltpläne, Radeinstelldaten, Fehlercodes und andere mehr. 184 neue Fahrzeugvarianten sind diesmal mit dabei.

Zu den in diesem Monat hinzugefügten Benzin- und Dieselwagen gehören:
Alfa Romeo Giulietta
(10-21) 2,0 JTDM 16V (2018-2021), Audi TT (FVP/FVR) (18-) 2,0 45 (2020-2021), Fiat 500X 2,0 MultiJet II (2018-2020), Lexus IS (13-) 2,0 300 (2017-2020), Mercedes-Benz E-Klasse (213) (16-) 1,5 E200 (2019-2021), Mercedes-Benz GLC (253) (15-) 2,0 300de 4Matic (2020-2021), Renault Scenic/Grand Scenic IV (JFA/RFA) (16-) 1,3 TCe 115 (2020-2021), Skoda Kodiaq (NS7) (17-) 2,0 TSI (2020-2021) und Toyota Hilux (16-) 2,8 D-4D AT35 (2021-2021).

Zu den in diesem Monat hinzugefügten Hybrid-, Elektro- und Erdgaswagen gehören:
Audi Q3
(F3B) (18-) 1,5 35 TFSI MHEV (2020-2021), Audi Q5 (FYG) (20-) 2,0 30 TDI MHEV (2020-2021), Land Rover Range Rover Evoque (L551) (19-) 1,5 P300e PHEV (2020-2021), Renault Clio V (XJA) (19-) 1,0 TCe 100 GPL (2019-2021), Renault Captur II (XJB) (19-) 1,0 TCe 100 LPG (2020-2021), Renault Captur II (XJB) (19-) 1,6 E-Tech PHEV (2020-2021), Volkswagen Golf VIII (CD1) (20-) 1,4 hybridwagen (2020-2021) und Volkswagen Golf VIII Estate (CG5) (20-) 1,0 eTSI MHEV (2020-2021).

Zu den in diesem Monat hinzugefügten leichten Nutzfahrzeugen gehören:
Ford Tourneo Custom
(’12) 2,0 EcoBlue TDCi MHEV (2020-2021), Ford Transit Custom (’12) 2,0 EcoBlue TDCi MHEV (2020-2021), Mercedes-Benz Sprinter (907) (18-) 2,0 215 (2020-2021) und Renault Master III (E/F/H/J/U62) (10-) 2,3 dCi (2019-2021).

PSA GROUP: ÄNDERUNGEN BEI ZAHNRIEMEN
Ihr Produkt von Autodata wird regelmäßig aktualisiert, um eine Anpassung an veränderte OEM-Empfehlungen für Wartungsintervalle und den Einbau von Ersatzteilen zu gewährleisten. Der Hersteller änderte die Wartungsempfehlungen für 140 Citroën, DS, Opel und Peugeot-Modelle mit EB 3-Zylinder-Benzinmotoren, die heute in den Wartungsplänen von Autodata und dem Serviceberater enthalten sind.

Für jedes Wartungsintervall wurde eine Überprüfung der Zahnriemenbreite eingeführt. In den folgenden Ländern muss die Prüfung für EB2 1.2 Turbolader-Motoren sowie bei EB-Normalsaugmotoren durchgeführt werden: Belgien. Niederlande, Luxemburg und Finnland. Nur der Öltankdeckel muss abgenommen werden, ein Ausbau des Motors ist nicht erforderlich. Die Prüfung wird mithilfe des Werkzeugs 0109-6 (Opel-Nr. EN-52809) durchgeführt, das durch die Öleinfüllöffnung auf dem Riemen platziert wird. Ist der Riemen zu breit, sollte er ersetzt werden.

Alle Fahrzeuge der PSA Gruppe, die mit EB-Benzinmotoren ausgestattet sind und bis zum 02.04.2017 (RPO No. 14755) gebaut wurden, müssen den Zahnriemen nun öfter ersetzt bekommen. Unter normalen Bedingungen liegt das Intervall momentan bei 100 000 km oder 72 Monaten. Für ungünstige Bedingungen wurden die Intervalle ebenfalls verringert und entsprechen den Wartungsintervallen. Die Intervalle können je nach marktspezifischen Anforderungen variieren.

FUNKTIONSERWEITERUNGEN
Weiterentwickelte bzw. neue Produkt-Features verbessern den praktischen Nutzwert und steigern die Betriebseffizienz in der Werkstattpraxis.

Optimierte Betriebsstabilität und Sicherheit
Im Zuge der fortlaufenden Produktentwicklung wurden in diesem Monat die Leistungsfähigkeit, Betriebsstabilität und Sicherheit der Autodata Online-Anwendung nochmals deutlich gesteigert. Dadurch steht die Online-Anwendung jederzeit als zuverlässige und effektive Informationszentrale bei den Herausforderungen im Werkstattbetrieb an Ihrer Seite.

DEMNÄCHST VERFÜGBAR
In den kommenden Monaten werden wir weitere Aktualisierungen in unseren Webservice einstellen, um den praktischen Nutzwert im Werkstattalltag noch weiter zu entwickeln. Abo-Kunden der Autodata-Anwendung verfügen stets über die aktuellsten Kfz-Daten und arbeiten mit den innovativsten Produkt-Features:
• Neue Modelle und Fahrzeug-Updates
• Neue Tipps und Tricks – Technische Service Bulletins
• Neue Wartungspläne
• Optimierte Software-Features
• Neue Info-Module