IMPORTANT: Due to global Microsoft outages caused by CrowdStrike software issues, we are currently experiencing disruptions. We apologize for any inconvenience and appreciate your patience as we work to restore full functionality.
IMPORTANT: Due to global Microsoft outages caused by CrowdStrike software issues, we are currently experiencing disruptions. We apologize for any inconvenience and appreciate your patience as we work to restore full functionality.
Skip to main content
Oktober 29, 2015

Neuheiten Oktober 2015: fahrzeugaktualisierungen, produktoptimierungen und funktionserweiterungen

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Produktoptimierung treiben wir die anwendergerechte Weiterentwicklung des Autodata-Informationssystems für den praxisnahen Einsatz in einem modernen Werkstattbetrieb konsequent voran. Auch in diesem Monat haben wir den Informationsumfang und die Funktionalität durch mehrere Aktualisierungen ergänzt bzw. verbessert: neue Fahrzeugmodelle, neue Fahrzeugdaten und eine Reihe von Funktionserweiterungen.

Fahrzeug-updates

  • 80 neue Fahrzeugmodelle, wie z.B.: Audi A6 TDI CR (13-15), BMW X3 (12-15), Fiat 500X (14-15), Ford Focus (14-15), Hyundai Accent (11-15), MCC Smart Fortwo (14-15), Peugeot 2008 (13-15), Porsche Macan (14-15), Renault Twingo III (14-15), Seat León (14-15), Toyota Aygo (14-15)
  • 2720 Inhaltsaktualisierungen bei neuen Modellen auf Grundlage der Original-Herstellerinformationen
  • 1236 Inhaltsaktualisierungen bei bereits vorhandenen Modellen, wie z.B.: Schlüsselprogrammierung, Reparaturzeiten, Wartungspläne, Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS) und Schaltpläne

Funktionserweiterungen

Weiterentwickelte bzw. neue Produkt-Features verbessern den praktischen Nutzwert und steigern die Betriebseffizienz in der Werkstattpraxis.

Verbesserungen bei den beschriftungen in den interaktiven diagrammen 

In den interaktiven Diagrammen wurde das Layout der Beschriftungsetiketten und der Pop-up-Info, die beim Draufzeigen mit der Maus erscheinen, dahingehend überarbeitet, dass nun eine leichtere Identifikation und eindeutigere Unterscheidung der individuellen Bauteile gewährleistet ist. Diese Funktionalitätsoptimierung betrifft folgende Info-Module: Interaktive Schaltpläne in Farbe, Einbaulage elektrischer Bauteile, Klimaanlage, Airbags und Motormanagement.

Springfunktion der tabulatortaste in der kostenkalkulation 

Für ein schnelleres Editieren der Felder „Stundenverrechnungssatz“ und „Gesamtstundenzahl“ können Sie jetzt mit der Tabulatortaste der Tastatur zwischen den Feldern in der Kostenkalkulation wechseln. Bisher musste man hierzu jedes Feld individuell anklicken.

Neues sortierkriterium für die drop-down-bauteilliste

Für ein leichteres Auffinden sind die Bauteile in der Drop-down-Liste jetzt in numerischer Reihenfolge aufgeführt.

Schnelleres einloggen

Dank Verbesserungen beim Einloggen in die Online-Anwendung nimmt der Anmeldevorgang weniger Zeit in Anspruch.

Demnächst verfügbar

Im kommenden Monat werden wir weitere Aktualisierungen in unseren Webservice einstellen, um den praktischen Nutzwert im Werkstattalltag kontinuierlich zu verbessern. Abo-Kunden der Autodata-Anwendung verfügen stets über modellspezifische Informationen und technische Daten auf dem neuesten Stand und arbeiten mit den innovativsten Produkt-Features:

  • Neue Modelle und Fahrzeug-Updates
  • Neue Tipps und Tricks – Technische Service Bulletins
  • Neue interaktive Schaltpläne in Farbe
  • Erweiterte Funktionalität der interaktiven Bauteile-Anordnung
  • Neue Wartungspläne
Share this article: