IMPORTANT: Due to global Microsoft outages caused by CrowdStrike software issues, we are currently experiencing disruptions. We apologize for any inconvenience and appreciate your patience as we work to restore full functionality.
IMPORTANT: Due to global Microsoft outages caused by CrowdStrike software issues, we are currently experiencing disruptions. We apologize for any inconvenience and appreciate your patience as we work to restore full functionality.
Skip to main content
Juni 19, 2017

Neuheiten Juni 2017: Fahrzeugaktualisierungen Und Produktoptimierungen

Funktionserweiterungen

Weiterentwickelte bzw. neue Produkt-Features verbessern den praktischen Nutzwert und steigern die Betriebseffizienz in der Werkstattpraxis.

«Diagnosetipp» – der neue fehlerdiagnose-assistent

Im neu gestalteten Info-Modul «Fehlercodes» finden Sie jetzt das neue Feature «Diagnosetipp». Diese praxisorientierte Diagnosehilfe in Form eines schrittweisen Prüfablaufs liefert einen bauteilspezifischen Fehlersuchpfad, der dem Diagnosetechniker genügend Flexibilität bietet, die Fehlersuche individuell zu gestalten.

Optimierte leistung und sicherheit

Die Leistungsfähigkeit, Betriebsstabilität und Sicherheit der Autodata Online-Anwendung wurden im Zuge der fortlaufenden Produktentwicklung nochmals deutlich angehoben. Dadurch steht die Online-Anwendung jederzeit als zuverlässige und effektive Informationszentrale bei den Herausforderungen im Werkstattbetrieb an Ihrer Seite.

Verbesserter support für smart-geräte

Die Autodata Werkstattanwendung wurde für den Betrieb auf Smartphones und Tablets optimiert.

Demnächst verfügbar

In den kommenden Monaten werden wir weitere Aktualisierungen in unseren Webservice einstellen, um den praktischen Nutzwert im Werkstattalltag noch weiter zu entwickeln. Abo-Kunden der Autodata-Anwendung verfügen stets über die aktuellsten Kfz-Daten und arbeiten mit den innovativsten Produkt-Features:

  • Erweiterte Suchfunktion
  • Neue Modelle und Fahrzeug-Updates
  • Neue Tipps und Tricks – Technische Service Bulletins
  • Neue Wartungspläne
  • Komplett neues Info-Modul
Share this article: