Skip to main content
Juni 13, 2019

Neuheiten – Juni 2019

Im Rahmen unserer kontinuierlichen Produktoptimierung treiben wir die anwendergerechte Weiterentwicklung des Autodata-Informationssystems fĂŒr den praxisnahen Einsatz im modernen Werkstattbetrieb konsequent voran. Fahrzeugmodelle von insgesamt 44 Herstellern wurden hinzugefĂŒgt, darunter Audi, Lexus, Hyundai, Bogdan, VAZ und MCC/Smart.

Neuheiten und aktualisierungen

6.426 Aktualisierungen des technischen Informationsbestands in den Kategorien Reparaturzeiten, WartungsplĂ€ne, Reifendruck-Kontrollsystem (RDKS), SchaltplĂ€ne, Radeinstelldaten, Fehlercodes und andere mehr. 354 neue Fahrzeugvarianten sind diesmal mit dabei.

Zu den in diesem Monat hinzugefĂŒgten Benzin- und Dieselwagen gehören: 

Alfa Romeo Giulia  (15-)  2,2 (2018-2019), Audi A3 Saloon (8VM) (16-) 1,5 35 TFSI, Bogdan 2110 Series 1,6 (2009-2014),  Dacia Lodgy (J92) 1,5 Blue dCi 115 (2018-2019), Dodge Caravan 2,4 (2000-2007), Ford C-MAX (’15)  2,0 TDCi (2018-2019), Hyundai i30 (17-) 1,6 CRDi (2019-2020), Jeep Compass (17-) 2,0 MultiJet II (2018-2019), Lexus GX (10-) 4,6 (2010 -2019), Mercedes-Benz  A-Class(177) (18-) 1,5 A160d (2019-2019), Nissan Murano (Z51) (08-15) 3,5 (2010-2014), Opel Adam (M13) 1,4 S (2018-2019), Peugeot 308 (13-) 1,6 PureTech (2018-2019), Skoda Kodiaq (NS7) (17-) 2,0 TSI (2018-2019), Suzuki Vitara (APK) (15-) 1,0 BoosterJet (2018-2019), Toyota Sprinter Carib 1,6 (1996-2002), VAZ 2107 Series (Zhiguli) 1,5 (1992-2004), VAZ 21099 Sputnik 1,5 (1990-2004) und Volkswagen Sharan (7N2) (15-) 2,0 TDI CR SCR (2018-2019).

Zu den in diesem Monat hinzugefĂŒgten Hybrid-, Elektro- und Erdgaswagen gehören: 

Audi e-tron (GE1) (19-) 265 (360) (2019-2019), Great Wall Motors Steed 2,4 LPG (2016-2019), Nissan Leaf (ZE1) (18-) 3.Zero e+ (2019-2019), Renault Sandero (07-14) 1,6 LPG (2010-2014), Smart ForTwo(453) (14-) EQ (2018-2019) und Smart ForFour (453) (14-) EQ (2018-2019).

Zu den in diesem Monat hinzugefĂŒgten leichten Nutzfahrzeugen gehören: 

Ford Tourneo Courier (’14) 1,5 TDCi(2018-2019), Opel Combo-E (X19) (18-) 1,5 (2018-2019), Peugeot Partner IV (18-) 1,5 BlueHDi (2018-2019), Piaggio Porter 1,3 EcoPower (2011-2016) und Renault Maxity 3,0 (2016-2019).

Zahnriemen-und zusatzaggregat-riemen-updates fĂŒr Volvo-Modelle

Volvo-Modelle haben diesen Monat ein entscheidendes Update erhalten, da Zahnriemen- und Zusatzaggregat-Riemen-Intervalle fĂŒr 2,0-Liter-Dieselvarianten entsprechend der neuesten Wartungsempfehlungen von Volvo reduziert wurden. Autodata aktualisiert seine Modellinformationen kontinuierlich, um auch die neuesten Herstellerdaten und den tatsĂ€chlichen Verschleiß zu berĂŒcksichtigen. Das Zehnjahresintervall wurde von 144.000 Meilen/240.000 km auf 90.000 Meilen/150.000 km reduziert. FĂŒr finnische Kunden bleibt das Zehnjahresintervall unverĂ€ndert, das FĂŒnfjahresintervall wurde jedoch von 180.000 km auf 150.000 km reduziert.

Volvo empfiehlt zudem, dass nach 90.000 Meilen beziehungsweise 150.000 km bei der nÀchsten Wartung der Zahnriemen und der Zusatzaggregat-Riemen ausgetauscht werden sollten.

Autodata veröffentlicht herstellerspezifische fehlercodes

Autodata verstĂ€rkt seinen Support fĂŒr Diagnosetool-Nutzer: Diesen Monat haben 2.923 Modelle Fehlercode-Updates erhalten. Neben den allgemeinen Angaben des Verbandes der Automobilingenieure SAE International erhalten Nutzer auch herstellerspezifische Angaben mit relevanteren Informationen zu dem gewĂ€hlten Modell.

Share this article: